Streetzwear
Fashion und Mode Blog

Modelagenturen

ModelImmer wieder hört man von der einen oder anderen unseriösen Casting Agentur, wo das Casting nur dazu dient, hoffnungsvollen Frauen und Männern das Geld aus der Tasche zu ziehen. Doch man hört auch gut gemeinte Tipps zum Casting und zur richtigen Modelagentur. Eine Modelagentur ist eine Firma, die gute Verbindungen in der Modewelt hat. Da man täglich neue Fotos von Mode Models benötigt, stellt dies ein wichtiger Tätigkeitsbereich für New Faces und Fotomodels dar. Eine gute Modelagentur, die ein Model wirklich weiter bringen kann, zeichnet sich durch Connections zu bekannten Designern und bekannte vermittelte Models und Aufträge aus.

Casting
Beim Casting werden erste Fotos durch die Modelagentur gemacht, die für spätere Aufträge durch die Modelagentur verwaltet und an potentielle Kunden weitergegeben werden. Das Casting findet meistens bei einer Modelagentur oder Werbeagentur als Fotoshooting statt. Ob sie später mal Laufsteg oder Fotomodel werden wollen, die angehenden Modelle müssen fotografiert werden. Auch werden beim Casting in der Modelagentur die Maße genommen, einige Fragen gestellt und der Bewerbungsmappe, der Sedcard und dem neuen New Face zugeordnet. So kann die Modelagentur potentiellen Kunden zu einem eventuellen Auftrag Zusatzinformationen zum Äußeren der Models liefern.

Das Casting
Im ersten Schritt wählt eine seriöse Agentur aus der Modelkartei diejenigen aus, die zu den Kriterien wie Anfahrtstrecke, Referenzen, Erfahrungen, Alter, Maße und alle anderen Merkmale wie Haar- und Augenfarbe am besten den spezifischen Anforderungen entsprechen.
Als nächsten schreiben wird die Vorauswahl angeschrieben und um Bestätigung für eine Teilnahme zu einem möglichen Castingtermin gebeten.

Nach Zusage und Zusendung aller Informationen zur Casting-Veranstaltung bekommen Bewerber und Bewerberinnen einen Ansprechpartner zugeordnet und die wichtigsten Formularitäten wie Verträge, Provisionen, Gage, Bilderrechte, Abzüge oder Erstellung eines Modelbooks zu besprechen.

Voraussetzungen
Grundsätzlich sollten diese 6 Punkte beachtet werden:
- immer pünktlich sein
- gepflegtes Erscheinungsbild
- eigene Fotos, Sedcard oder Modelbook mitbringen
- keine Glamourklamotten
- wenig geschminkt,
- ausgeschlafen, gesund und mit guter Laune.

Foto: Lizenz Fotolia.de / Online-Casting-Agentur.de

 
 
Fashion TV

Mode Szene

Schuhtrend Ugg Boots
Man liebt oder hasst sie - die australischen Ugg Boots.

Fashion Blog

Streetwear Accessoires
Trendige und modische Accessoires zum Streetwear Style.
Hip Hop Streetwear
Passende Streetwear für die Hip Hop Szene.

Blogroll