Streetzwear
Fashion und Mode Blog

Newcomer Mode 2014

Die aktuelle Modeszene wird 2014 neu aufgemischt. Talentierte, von Mode besessene Jung-Designer haben es geschafft, neue Labels mit sensationellen Kollektionen erfolgreich auf dem Laufsteg und vor der Kamera zu zeigen. Nun liegt es an uns, die Trendlooks der Marken zu entdecken, um sie auf der Straße ausführen zu können.

Hier zwei Labels, die man sich merken sollte:
Beeindruckend schön und tragbar ist die Achtland-Kollektion von Oliver Lühr und Thomas Beutz. Hier haben sich zwei Männer wirklich Gedanken um Mode-Fragen gemacht: Welche Farbe, Schnitte, Materialien und Details Frauen 2014 sich wünschen. Herausgekommen ist dabei eine feminine Kollektion mit klarer Silhouette, die durch unkonventionelle Art überrascht. Im schlichten Camel, Grau, Rose und Blautönen werden die Kleider, Röcke und Hosen mit eleganten, kurz geschnittenen Jacken ergänzt, die allein durch ihre Machart brillant wirken.
Das zweite Label heißt Lucas Nascimento, der gebürtige junge Brasilianer hat sich auf Maschenmode spezialisiert. Er mixt, probiert und experimentiert mit seinem Lieblingsstoff Wolle und was dabei heraus kommt, kann sich sehen lassen. Tolle asymmetrische Jacken aus flauschiger Wolle, die Frauen gar nicht mehr ausziehen möchten. Die passen im Notfall sogar unter einer Regenjacke von HappyRainyDays oder einem anderen Hersteller. Doch damit Sie nicht im Regen stehen, gibt es hier die neuen Jacken Highlights für 2014.

Mode-Update für Streetwear-Jacken Trends 2014

Fangen wir an mit dem Schnitt. Angesagt sind lässige, legere und bequeme Jacken, die funktional sind und sich gut mit anderen Teilen kombinieren lassen. Das heimlich gehandelte Traumpaar heißt 2014 Wolle und Leder. So sieht man unter Lederblousons flauschige Mohair-Pullis hervorblitzen oder grob gestrickte Pullover werden mit maskulinen XXL-Lederjacken ergänzt.


Tipp: Frauen dürfen sich dabei gern in Männer-Kleiderschränken umsehen und bedienen.
Superangesagt sind bei den Ladys die lässigen Jacken im Japan-Style. Weit geschnitten mit etwas kürzer geschnittener Armlänge dominiert der schlichte Schnitt, mutige warme Farben und Materialien.
Wunderschön sind zarte Weiß-, Rosa-, Grau- und Grüntöne und am besten aus dem wieder neu entdeckten Material Bouclé.

Interessantes aus dem Modebereich:

Damen Streetwear Jacken

Streetwear Kleidungsstil

Winter Hut Mode 2010

Foto: Emsago / sxc.hu


 
 
Fashion TV

Mode Szene

Schuhtrend Ugg Boots
Man liebt oder hasst sie - die australischen Ugg Boots.

Fashion Blog

Streetwear Accessoires
Trendige und modische Accessoires zum Streetwear Style.
Hip Hop Streetwear
Passende Streetwear für die Hip Hop Szene.
Trachtenmode als Streetwear
Volkstümlich aber trotzdem angesagt.

Blogroll