Streetzwear
Fashion und Mode Blog

Streetwear von Zimtstern

Frühlingsmode von ZimtsternStreetwear von Zimtstern sieht nach Urlaub aus. Das liegt nicht nur an den zahlreichen Bermuda Shorts, die für beiderlei Geschlechter angeboten werden, das kommt vor allem von den frischen Farben der Zimtstern Streetwear, die einen glatt in sonnigere Gefilde entführen könnten. Da kommt der Strand auf einen zu, da strahlt der Himmel und die Sonne lacht. Auch Sonnenuntergänge sind im Programm, tiefblauer Himmel und eine sternenklare Nacht. Wenn Wolken aufziehen, kommen die Regenjacken zum Zug oder das Kapuzensweatshirt mit vielen bunten Sternchen vorne drauf. Es hat ein Feinrippbündchen, zwei tiefe Taschen, einen Reißverschluss mit Ringgriff zum Einhakeln oder auch dazu, den Teddy daran festzubinden, und trägt stolz das farbenfrohe Logo von Zimtstern.


Bermudas für Jungs sind schlicht heller oder dunkler grau gehalten, die für Mädels zackig bunt, gehen aber eher als Boardshorts durch. Das bestimmt der Schnürbund mit seiner aufgestickten Verzierung und die darin enthaltene Kordel, die auch für einen Seemannsknoten herhalten könnte. Eine schräg angesetzte Tasche am Beinende und eine am Gesäß bieten Platz genug dafür, das zu verstauen, was man auf einem Segeltörn unbedingt bei sich haben muss. Das Design kommt von Zimtstern, die Farben - ein helles Grün, ein bisschen Blau, viel Weiß und ein leichtes Braun, alles schön gestreift, auch. Nicht ganz so zackig und in gedeckteren Tönen erscheint die Windjacke, eine Jacke trägt den Ärmel links in Weiß und rechts orange, Jacken von Zimtstern gibt es auch unifarben. Fleecejacken für den weiblichen Teil der modebewussten und urlaubswilligen Bevölkerung sind ebenfalls mit zwei verschiedenfarbigen Ärmeln ausgestattet, zeigen Weiß und Schwarz, helles Blau und sattes Pink auf schräg aneinandergesetzten Flächen.

Die Boardshorts für Meistersegler sind quer gestreift in Navy-Manier; Kapuzenpullover, grau oder schwarz, tragen lediglich das Logo zur Schau, das aber in einfalls- und abwechslungsreicher Gestaltung. Die einfarbigen Jeans hängen lässig auf den Schuhen, Karohemden sind so geschnitten, dass sie notfalls auch die Fingerspitzen gut warmhalten. Zimtstern hat auch Abendkleider für die Strandparty zu bieten in einem verführerisch intensiven Blauton und Bermudas, die nicht ganz so blau strahlen. T-Shirts gibt's orange, grün und lila aus der Öko-Produktion. Der Stern kommt darauf in allen Variationen zum Ausdruck, als Buchstabensalat, als gefälliger Schriftzug, als kunstvoll gefärbtes Ornament. Öko ist natürlich Baumwolle, die organischer Natur ist. Zimtstern hat auch schicke, leuchtend lila gefärbte und locker aufsitzende Snowboardhosen im Angebot, für den Fall, dass jemand das eintönige Strandleben schon satt hat und stattdessen in die Berge will, um etwas zu erleben, das Spaß macht.

Foto: Obivatel / sxc.hu


 
 
Fashion TV

Mode Szene

Schuhtrend Ugg Boots
Man liebt oder hasst sie - die australischen Ugg Boots.

Fashion Blog

Streetwear Accessoires
Trendige und modische Accessoires zum Streetwear Style.
Hip Hop Streetwear
Passende Streetwear für die Hip Hop Szene.

Blogroll